Aktion „Bibel lesen – Bibelstunde – Bibelforum 2017″

In dem täglichen Bibelleseplan der ökumenischen Arbeitsgemeinschaft vom Juli bis September 2017 geht die Apostelgeschichte. Es geht um die folgenden Themen:

  • Wie entstand die das christliche Lehrgebäude?
  • Welche Auseinandersetzungen wurden geführt?
  • Wie wurde der Glaube an Jesus Christus von den ersten Jüngern gelebt?

Die Lesung des Philipperbriefes führt uns in die konkrete Situation einer Gemeinde. Und in die Bedeutung des christlichen Glaubens für unser heutiges Leben.

Im September werden wir dann Ausschnitte aus dem 4. Mosebuch lesen. Es entstehen viele Fragen: Gott ringt mit seinem Volk – Irrungen, Wirrungen, Strafe und gottergebene Führung! Wie passt das auch zu unserem Leben?

Im Rahmen der Bibel- und Gebetsstunde wollen wir uns mittwochs um 19:30 Uhr zu dem gelesenen Text austauschen. Ca. alle vier Wochen findet mittwochs ein Bibelforum statt, in dem wir besondere Themen genauer betrachten und uns Referenten durch die Thematik führen.

Themen und Termine: